Zusammenarbeit mit den Eltern

Ein enges partnerschaftliches Verhältnis zwischen Tagesmutter und Eltern ist eine Grundvoraussetzung für eine ständig auf das Wohl des Kindes bedachte Betreuung und Kommunikation.

Ebenso gehören dazu die Wünsche und Bedürfnisse beiderseits zu äußern sowie

  • Regelmäßiger Informationsaustausch (z.B. beim Bringen und Abholen)
  • Nachfragen nach speziellen Wünschen
  • Hinweise zur Sauberkeitserziehung
  • Gemeinsam kleine Feste organisieren
  • Gemeinsam Ausflüge und Projekte planen