News

Qualitätssiegel für die Kindertagespflege

42 Tagesmüttern und -vätern ist vom Kreis Höxter eine Urkunde verliehen worden. Zur Belohnung der umfangreichen Ausbildungsmaßnahme gab es für alle Teilnehmer einen Rucksack. Foto: Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). Insgesamt 42 Tagesmütter und -väter aus dem ganzen Kreis Höxter können schwarz auf weiß ihre kompetente Arbeit belegen. Ihnen wurde nun das Qualitätssiegel für die Kindertagespflege verliehen. „Für die meisten Kindertagespflegepersonen ist ihre Tätigkeit zur Berufung geworden. Sie zeigen bei ihrer täglichen Arbeit mit den Kindern viel Einsatz und sind an einer Weiterentwicklung der Kindertagespflege sehr interessiert“, so Katharina Sinn vom Kreis Höxter, Fachberaterin der Kindertagespflege.

Tag der Kindertagespflege am 13.09.2015 von 14 bis 17 Uhr.

Alle teilnehmenden Tagesmütter haben im Kreis Höxter veranstalten am 13.09.2015 von 14 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Die Tigermäuse sind auch mit dabei.

Jeder ist bei ist herzlich eingeladen meine Kindertagespflege Tigermäuse zu besichtigten und und mich kennenzulernen. Wer zu dieser Zeit leider nicht kann ist auch sonst immer recht herzlich Willkommen bei Tigermäusen.

Ich freu mich auf euch!

»Tigermäuse« lieben ihren Streichelzoo

Calenberg. »Tigermäuse« heißt die Kindertagespflege, die Sabrina Puzicha in der Fillerkuhle 3 in Warburg-Calenberg eröffnet hat. Die qualifizierte Tagesmutter betreut die Kinder im eigenen Haus auf einer eigens dafür eigerichteten Etage. Für die Kleinen stehen ein großer Essund Spielbereich, ein Bad, eine Küche sowie ein gemütliches Schlafzimmer mit Babybetten für den Mittagsschlaf zur Verfügung. Im großzügigen Spielbereich stehen unter dem Motto »Lernen und Spielen« Lernmittel und Spielsachen wie Malund Bastelsachen sowie Bücher und Musik für die Kleinen bereit.

Zertifikate nach erfolgreicher Qualifizierung

Höxter/Warburg (red). Schwarz auf weiß können nun weitere elf Kindertagespflegepersonen ihre kompetente Arbeit belegen. Sie haben pünktlich zu Beginn der Sommerferien den Qualifizierungskurs samt einer Abschlussprüfung erfolgreich beendet und erhielten dafür ihre Zertifikate. Diese bringen den Eltern Gewissheit über eine gute Betreuung ihrer Kinder. Der Grundkurs mit 80 Unterrichtsstunden wurde bereits Anfang des Jahres beendet. Seitdem absolvierten die Teilnehmerinnen weitere 80 Stunden. Die Qualifizierung orientierte sich am bundesweit etablierten Lehrplan des Deutschen Jugendinstituts.

Tag der offenen Tür

Calenberg. Zu einem Tag der offnen Tür lädt Tagesmutter Sabrina Puzicha für Samstag und Sonntag, 25. und 26. Juli, ein. Jeweils von 14 bis 18 Uhr sind alle Interessierten dazu eingeladen, die Tagespflege »Tigermäuse« in der Fillerkuhle 3 in Warburg-Calenberg bei Kaffee und Kuchen in Ruhe kennen zu lernen. Besichtigt werden können der große Ess- und Spielbereich, das Schlafzimmer für die Kleinen sowie der große Außenspielbereich mit dem Streichelzoo. Natürlich steht die qualifizierte Tagesmutter auch für alle Fragen zu pädagogischen Konzepten, Tagesabläufen und Betreuungszeiten bereit.